Search away
Designed to Last

Haltbar

Blueair-Luftreinigungssysteme wurden im Hinblick auf jahrelangen Einsatz entwickelt und produziert. Das Systemgehäuse besteht aus feuerverzinktem Stahl anstelle von aus Mineralöl hergestelltem Kunststoff. Haltbar und langlebig für ein Gehäuse, das sich im Lauf der Jahre nicht verändert.

Umweltschutz – Recycling leicht gemacht.

Recycling leicht gemacht

Blueair bemüht sich, möglichst umweltfreundliche Materialien bei der Herstellung seiner Luftreiniger einzusetzen, damit diese am Ende ihrer Lebensdauer vollständig recycelt werden können. Entwickelt für schnelle Demontage und einfaches Recycling. Sollte Ihr Blueair-Luftreiniger auf einer Deponie enden, statt recycelt zu werden, wird sein Stahlgehäuse keinerlei Toxine in die Umwelt abgeben. Zudem kommt es bei der Pulverbeschichtung als Oberflächenfinish nicht zu einer chemischen Ausgasung.
Umweltschutz – Keine chemischen Additive. Niemals.

Keine chemischen Additive. Niemals

Da Polypropylenfasern wasserfest sind, werden in Blueair-Luftreinigungssystemen keine chemischen Bakterien- oder Schimmelpilzhemmstoffe benötigt. Statt Feuchtigkeit zu absorbieren, in der Bakterien gedeihen, weist Polypropylen Wasser ab und verhindert so das Wachstum von Bakterien und Pilzen im Filter.

Umweltschutz – Unvergleichliche Effizienz.

Unvergleichliche Effizienz

Die fortschrittliche Blueair-Lüfter Baugruppe verbraucht sehr wenig Energie. Tatsächlich benötigen die Systeme nicht mehr Strom als eine einzelne Glühbirne: 5 – 20 W auf niedriger Stufe und 10 – 120 W auf höchster Stufe (abhängig vom Gerät). Jedes Gerät, das hohe Effizienz bei geringem Stromverbrauch bietet, trägt zur Reduzierung des Gesamtverbrauchs an fossilen Brennstoffen bei.